Dienstag, 23. Mai 2017

Strandtuch von Direkt-Stick !

Sommer, Sonne raus an die frische Luft.

Egal ob im Schwimmbad, im Garten, am Meer oder am See man braucht was um sich drauf zu legen.

Auf der Seite von Direkt-Stick bin ich auf das Strandtuch XXL gestoßen und fand es eine tolle Idee mein eigenes Strandtuch mit Namen zu haben.

Das Strandtuch ist 1 Meter breit und 2 Meter Lang, sehr leicht auf der Vorderseite kuschelige weich und auf der Rückseite rau. Es ist mit Seafoodmustern in Hochtief-Optik bedruckt und besteht zu 100 % aus Baumwolle.

Einfach perfekt zum drauf liegen und auch zum abtrocknen.

Durch die tolle Größe kann man sich auch darin einwickeln und hat gleichzeitig eine Decke.

Ich habe mich für die Farbe fuchsia entschieden, knallig und fällt auf.

Der Aufdruck den ich mir ausgesucht habe ist Vandeswelt und Vande on Tour.



Mein Handtuch einfach immer dabei, obwohl mein kleiner Sohn mag es auch. 

Ich werde es mir also mit Ihm teilen müssen, aber da es schön groß ist passen wir auch beide problemlos darauf.




Der Name Direkt-Stick passt perfekt zur Firma. 

Morgens habe ich das Strandtuch bestellt und mittags war es Direkt fertig und wurde versand.

Das nenne ich mal wirklich schnell und direkt.

Die Qualität ist toll. Auch der Aufstick ist super verarbeitet und es ist gut leserlich und klar zu erkennen.


Ein ganz tolles Strandtuch, was mich nun überall hin begleiten wird.

Danke an Direkt Stick das ich dieses super Strandtuch testen und gestalten durfte.

Mittwoch, 17. Mai 2017

Das Geheimnis der Traumzeit von Susan de Winter !




Beschreibung des Buches der Autorin Susan de Winter :

Spannung, Abenteuer und große Gefühle in den mystischen Wäldern Australiens ….
Kunststudentin Sabrina steht am Flughafen in Melbourne und wartet vergebens auf ihren Freund Scott. Der Fotograf aus New York war für einen Auftrag in die Wildnis der australischen Grampians gereist und verschwindet spurlos. Sabrina macht sich auf die Suche und lernt den höchst charmanten Lodge-Besitzer Trevor kennen, der ihr zur Seite steht. Während Scott um sein Leben kämpft, sucht Sabrina verzweifelt nach ihm. Zusammen mit dem Aborigine Joe dringt sie tief in die geheimnisvollen Wälder der Grampians ein. Doch kann sie dem verschlossenen Fährtenleser Joe trauen?


Meine Meinung zum Buch:

Super tolles Buch, ich habe es glaub in 2 Stunden fertig gelesen , es hat mich total in seinen Bann gezogen. 

Das Geheimnis der Traumzeit wird aus der Sicht der Personen im Buch erzählt. Hauptsächlich der beiden Hauptpersonen Sabrina und Scott. 

Normalerweise habe ich bei einem solchen Buchaufbau das Problem nicht zu wissen welche Person ich gerade bin. Hier nicht es wird einem von selbst erklärt.

Es ist total spannend und es bringt einem das Land Australien ein Stückchen näher. Man würde am liebsten gleich losfliegen.

Die Spannung bleibt bis zum Ende.
 Ich hatte bis zur Auflösung jemand ganz anderes erwartet der Scott in Gefangenschaft genommen hat.

Emotionen, Spannung und Liebe alles im Buch enthalten, einfach Klasse.

Ich kann euch nur empfehlen dieses tolle Buch zu lesen und hoffe , es gefällt euch genau so gut wie mir.



Montag, 15. Mai 2017

Giraffentorte zum 2 Geburtstag !

Mein Sohn ist Anfang Mai 2 Jahre alt geworden und da sollte er auch einen ganz tollen Kuchen bekommen.

Weil er Giraffen überalles Liebt und total toll findet , war klar es muss ein Giraffenkuchen werden.

Da wir selbst an seinem Geburtstag mit Ihm in den Zoo gefahren sind , hat meine Schwester die Torte gebacken.

Die sah nicht nur toll aus , sondern Sie hat auch mega lecker geschmeckt und der kleine wollte von seiner Torte kaum was abgeben. Aber ich hatte Glück und durfte probieren.

Hier habe ich das Rezept für euch.

Dieses Rezept ist von Dr.Oetker

Zutaten für eine 26cm Springform

Für den Teig:
  • 250 g Weizenmehl
  • 4 gestr TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck Vanillin-Zucker
  • 4 Eier
  • 150 ml Speißeöl
  • 125 ml Fruchtbuttermilch Zitrone
  • 3 TL Kakao
  • gelbe Back- und Speisefarbe ( ich habe Farbe von Wilton verwendet)
Für die Füllung:
  • 375 ml Fruchtbuttermilch Zitrone
  • 75 g Zucker
  • 200 g kalte Schlagsahne
  • 2 Beutel Dr. Oetker Gelantine fix (je 15 g)
Zubereitung:
  • Springform einfetten und den Boden mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Umluft ca 160° 
Teig:
  •  Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen. Übrige Zutaten, bis auf die gelbe Farbe und den Kakao, hinzufügen und alles mit dem Rührgerät kurz auf niedrigster und dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Ein Drittel des Teiges mit Kakao mischen und die anderen Zwei Drittel mit der gelben Farbe vermischen.
  • Den hellen Teig in die Form geben und dann den dunklen Teig in Klecksen darauf geben. Form auf dem Rost im unteren Drittel in den Backofen schieben und ca.35 Min backen.
  • Kuchen 10 Min in der Form auf dem Kuchenrost erkalten lassen. Dann auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen,Form entfernen, zurückstürzen und erkalten lassen.
  • Kuchen einmal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und den gesäuberten Springformrand darumstellen.
Füllung:
  • Buttermilch mit Zucker in einer Schüssel verrühren. Gelatine fix mit dem Mixer unter ständigem Schlagen einstreuen. Schlagsahne steif schlagen. Sahne unter die Buttermilch heben. Die Masse auf den unteren Boden in den Tortenring füllen und glattstreichen,Oberen Boden auflegen und die Torte mind. 2 Std., besser über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Damit es wirklich nach einer Giraffentorte aussieht, habe ich dann noch aus Marzipan eine Giraffe geformt und diese dann auf der Torte platziert.